PC, Blog

S9Y-Styx_Test

Dienstag, 24. Dezember 2019

Mittwoch, 18. Dezember 2019

Montag, 16. Dezember 2019

KEINE Kommentare für diesen Eintrag zulassen

Dieser Beitrag ist in den Kategorien Allgemein und PC, Blog. Unter Eintrags-Metadaten wurde die Checkbox bei "Kommentare für diesen Eintrag zulassen" deaktiviert.

Gemäss meiner Theorie wird nun keine Fusszeile eingeblendet.

Tja, falsche Theorie! Hier funktioniert alles richtig. Es liegt bei meiner entries.tpl wohl daran, dass ich zuerst die Anzahl Kommentare und erst danach die Kategorien anzeigen lasse. Die Kombination aus "0 Kommentare" und "Kommentare für diesen Beitrag nicht zulassen" erzeugt mein Problem auf blog.dokumenzi.ch

Donnerstag, 12. Dezember 2019

SPAM-Attacke

Dieser Blog wurde von SPAM-Robotern entdeckt. Seit gestern Abend sind über 50 SPAM-EMails eingegangen. Um mich vor solchen Aktionen zu schützen installierte ich die SPAM-Ereignis-Plugins Biene und Bayes.

Die erstendrei Ereignis-Plugins in der Liste der installierten Plugins sind nun:

  1. Spamschutz Biene (Honeypot, Verstecktes Captcha) (serendipity_event_spamblock_bee)
  2. Spamschutz (serendipity_event_spamblock) (-> bestehend im Kern)
  3. Spamschutz Bayes (serendipity_event_spamblock_bayes)

Dienstag, 10. Dezember 2019

Montag, 9. Dezember 2019

Samstag, 7. Dezember 2019

Freitag, 6. Dezember 2019

nur noch ein kleines Problem

Der Styx-Testblog hat Fortschritte gemacht. Soweit läuft jetzt alles ziemlich rund. Auch das Theme konnte ich nach meinen Vorstellungen anpassen. Da ist eigentlich nur noch eine Sache...

Wenn ich mich im Backend anmelden will, erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Fatal error: Uncaught Error: Call to a member function assign() on null in /var/www/vhosts/dokumenzi.ch/httpdocs/styx-master/serendipity_admin.php:104 Stack trace: #0 {main} thrown in /var/www/vhosts/dokumenzi.ch/httpdocs/styx-master/serendipity_admin.php on line 104

Auf Linie 104 steht:

$serendipity['smarty']->assign('pin_entries', $pinids);

Ich habe diese Zeile einfach auf gut Glück mal gelöscht und siehe da, ich komme wieder ins Backend hinein. Da wird auch keine Fehlermeldung angezeigt.

Samstag, 23. November 2019

erster Eintrag

Test-Bild
Test-Bild

Habe soeben Serendipity Styx 3.0-alpha4 installiert. Mir ist klar, dass eine alpha-Version noch ziemlich fehlerbehaftet sein kann. Es ist also eine reine Testumgebung.

Dies ist ein erster Testeintrag mit Bild. Dazu wurde in der Mediathek unter /uploads das Verzeichnis /Test erzeugt. Ansonsten ist das System jungfräulich.

Für den Admin-Benutzer stellte ich den WYSIWYG-Editor auf "vollstämdig" um. Zusätzlich installierte ich das Plugin CKEditor Plus um die aktuelle Version des Editors zu kriegen (V4.13.0).

Fehlermeldung
Fehlermeldung

Obwohl es eine Neuinstallation ist, wird im Wartungsbereich angezeigt, dass es nicht vollständig mit UTF-8-MB4 betrieben werden kann. Ich kann die Ursache der Meldung nicht nachvollziehen. Der Zeichensatz im Blog ist auf UTF-8 eingestellt, die Verbindung zu der DB ist mit Zeichensatz/Kollation der MySQL-Verbindung auf utf8mb4_general_ci eingerichtet und alle DB-Tabellen sind neu und demzufolgen mit utf8mb4 erstellt. Beim DB-Server handelt es sich um Server-Version: 10.2.27-MariaDB. Ich weiss also nicht, wie ich diese Meldung wegkriegen könnte (das Gleiche stellte ich schon bei der stabilen Version 2.9.2 fest).